Binsenweisheiten entlarven

Sicher hast Du einen der folgenden Sätze schon einmal gehört und warst mehr oder weniger einverstanden?

  • „Ich gehe immer an „meinen Automaten“, da weiß ich genau, wie er funktioniert und wann und wie ich die Stopp- oder die Risiko-Taste drücken muss.“
  • „Ich kenne mein Lieblingsspiel in- und auswendig, da kann ich genau einschätzen, wann die nächste Gewinnserie ansteht.“
  • „Ich habe so viele Spiele hintereinander nichts gewonnen, jetzt ist der Automat einfach reif für den nächsten Gewinn. Jetzt kann ich unmöglich aufhören.“
  • „Jetzt war ich ein paar Mal so knapp vor einem großen Gewinn. Ich kann es fast schon wittern, dass es heute klappt.“
  • „Heute hatte ich bisher nur Pech. Im Job lief es schlecht und ich habe auch noch die Bahn verpasst. Da muss es doch am Spielautomaten besser laufen. Außerdem ist heute mein Glücksdatum.“
  • „Heute habe ich das richtige Tempo und den richtigen Dreh beim Drücken der Tasten. Heute habe ich das Gerät im Griff.“

Wenn Du den kleinen Test „Kennst Du den Zufall“ schon gemacht hast, wird Dir sicher bewusst, dass diese Aussagen alle ziemlicher Quatsch sind: Also lass Dich nicht hinters Licht führen, sondern spiel bewusst!

Denn das GeldGewinnSpiel-Gerät gehorcht nur dem Zufall. Und wie der Zufall funktioniert, kannst Du anhand eines ganz einfachen Tests mit einfachen Lösungen selbst nachvollziehen: So spielst Du bewusst! 

Fazit für „bewusste Spieler“:

  • Würfel, Münzen und GeldGewinnSpiel-Gerät haben kein Gedächtnis. Jedes Spiel hat die gleiche Wahrscheinlichkeit.
  • Kam eine Kombination oder Zahl im Spiel bisher selten, steigt deshalb nicht die Wahrscheinlichkeit, dass sie beim nächsten Spiel kommt.
  • Ein GeldGewinnSpiel-Gerät ist nie „reif für eine Glückssträhne“, nur weil über viele Spiele hinweg kein Gewinn kam.
  • Du kannst den Zufall nicht mit Geschicklichkeit austricksen.
  • Es gibt nicht „Dein Gerät“ oder „Dein Spiel“, an dem Du Glück hast.
  • Spiel bewusst und lass Dich vom Zufall unterhalten, aber nicht vom Irrglauben beherrschen!